Unsere Geschichte

Accueil / Unsere Geschichte

Villa
Sounine

Unsere Geschichte

Das Konzept Villa Sounine wurde aus der Leidenschaft für einen außergewöhnlichen Ort und einem Lebensstil geboren. Es war Liebe auf den ersten Blick zu diesem abgelegenen Haus in der Nähe von Rafraf, mit Blick auf das Meer, im Winter von den Winden gepeitscht und im Sommer von einer kühlen Brise gestreift.

Es ist die Liebe zur Natur, die uns hierhergebracht hat und der Wunsch dieses Glück zu teilen, hat uns dazu gedrängt, unser Haus für Gäste zu öffnen. Heute ist es zwar nicht mehr auf den ersten Blick ersichtlich, aber dieses ursprünglich als einfaches Sommerhaus entworfene Haus hat uns viel Mühe und Arbeit gekostet, um das zu werden, was es heute ist. 1999 haben wir das Haus erworben und sehr schnell zu unserem Hauptwohnsitz gemacht.

Bald wurde eine kleine Nebenvilla gebaut und eingerichtet … wir begannen gelegentlich Urlauber, unsere ersten Gäste, zu begrüßen.

 

Bereits im Jahr 2012, als die Villa Sounine immer gefragter wurde, reichte bloß eine einzige Unterkunft nicht mehr aus und die Idee kam auf, Gäste in unserem eigenen Haus zu empfangen … Unsere anfänglichen Zweifel waren schnell zerstreut und wichen der Freude, neue Menschen kennen zu lernen.

Über die Jahre haben wir zahllose Gäste empfangen, manche kommen von weit her, andere wohnen ganz in der Nähe. Das Haus hat sich mit der Zeit weiterentwickelt, zur Freude vieler Besucher, die oft Stammgäste oder sogar Freunde werden.

Bei all diesen Transformationen haben wir besonders auf den ökologischen Fußabdruck unseres Hauses geachtet, um im Einklang mit der Natur und unseren tiefen Überzeugungen zu leben. Kreativität ist unser Leitmotiv, daher haben weder Architekten noch Dekorateure Hand an unser Haus gelegt. Alle durchgeführten Um- und Anbauten sind die Frucht unserer Vorstellungskraft, genau wie die Möbel, die größtenteils von uns entworfen und hergestellt wurden.

Villa Sounine ist ein Ort des Lebens und ein lebendiger Ort, der atmet, sich verändert und erneuert. Jeden Tag werden neue Ideen geboren, einige werden zu Projekten … und wer weiß, was Villa Sounine morgen sein wird?

Claudia & Lamine

Fotogalerie

Unsere Zimmer

Unser Gästehaus verfügt über 4 Zimmer für insgesamt 8 Personen. Genießen Sie entweder die Unabhängigkeit in unserem Bungalow, einer komplett ausgestatteten Ferienwohnung, oder den Komfort einer der zwei Doppelzimmer, und lassen Sie sich mit unserem ausgiebigen, hausgemachten Frühstück verwöhnen.

Zimmer Sana

Ab 34€/ Nacht

Das Zimmer „Sana” ist ideal alle, die Komfort gerne einfach genießen.

  • Privates Bad
  • Doppelbett
  • 2 Gäste

Zimmer Nour

Ab 51€/ Nacht

Mit seiner atemberaubenden Aussicht auf Himmel und Meer lädt das Zimmer „Nour” zum Entspannen ein…

  • integriertes Bad
  • Doppelbett
  • 2 Gäste

Bungalow

Ab 68€/ Nacht

Unser Bungalow eignet sich perfekt für diejenigen, die mehr Unabhängigkeit lieben, mit der Familie kommen oder länger bleiben möchten…

  • 2 Terrassen
  • Doppelbetten
  • 4 Gäste

FAQ

Essen & Trinken
Das ist eine Frage, die uns oft gestellt wird und deren Antwort ganz von Ihren Wünschen abhängt:

Wenn Sie es unkompliziert lieben, haben Sie im Sommer die Qual der Wahl. Es gibt eine Reihe von Restaurants an den nahen gelegenen Stränden und natürlich noch mehr in Raf-Raf, einem langjährigen Ferienort.

Wenn Sie sich für ein eher schickes Restaurant entscheiden möchten, sollten Sie lieber nach Bizerte fahren, wo mehrere Restaurants für die hohe Qualität ihrer Meeresfrüchte bekannt sind.

Wenn Sie Intimität bevorzugen, können Sie auch vor Ort bleiben und Ihre eigenen Gerichte zubereiten und grillen … Der Markt in Ras Jebal wird Sie mit seinem frischen Obst und Gemüse beglücken, seinem Fischmarkt, dem Know-how seiner Metzger, dem selbsthergestellten Brot, der großen Auswahl an Oliven, Harissa, sowie einheimischem Käse.

Wenn Sie ein Glas Wein oder ein kaltes Bier genießen möchten, sollten Sie wissen, dass Sie keine alkoholischen Getränke in der Umgebung, in Restaurants oder in Geschäften (außer in Bizerte) finden werden. Allerdings stellen wir bei uns eine kleine Auswahl an lokalen Weinen und Bier für Sie bereit.

Transport
Anreise …

Im Allgemeinen erleichtert ein Auto das Reisen in Tunesien, insbesondere außerhalb von Großstädten. Von Tunis bis zu unserem Gästehaus braucht man etwa eine Stunde.

Wenn Sie vom Flughafen anreisen, können wir gerne für Sie den Transfer zur Villa Sounine organisieren (was im Allgemeinen nach Ermüdung der Reise vorzuziehen ist).

Die öffentlichen Verkehrsmittel, hauptsächlich durch “Louages” (Sammeltaxi) geregelt, sind sehr kostengünstig, aber auch eher für diejenigen geeignet, die vor einem umfassenden Eintauchen in die lokale Kultur nicht zurückschrecken.

 

Mietauto oder Taxi?

Vor Ort und für kurze Distanz können Sie die Taxis nutzen. Wenn Sie sich hauptsächlich entspannen möchten, kann dies eine geeignete Lösung sein.

Wenn Sie dagegen viele Wanderungen und Ausflüge in der gesamten Region planen, ist es besser, sich für ein Mietauto zu entscheiden, was Ihnen das Leben zum einen sehr erleichtern und Sie zum anderen am Ende deutlich günstiger wegkommen lassen wird.

Haben Sie Fragen ?